Andere über mich

Stimmen von Menschen, mit denen ich gearbeitet habe

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

„So ein Kurs lebt natürlich immer auch von der Person, die ihn durchführt, und da hatten wir einfach Glück. Wunderbar fand ich, wie Conny Pinnekamp auf jeden einzeln eingegangen ist und trotzdem das Ganze im Blick behalten hat. (...) wie sie die innere Haltung der GFK rübergebracht hat, ihre freundliche und herzliche Art, ihre Aufmerksamkeit, die gute Atmosphäre und den Wechsel von Theorie, Spielen und Fallbeispielen ...“

(B.P.)


„Der Kurs ist auf jeden Fall eine Bereicherung (...), klar strukturiert, bietet genügend Info, aber auch Platz für persönliche Anliegen. Mit ihrer einfühlsamen, niemals drängenden Art motiviert Conny Pinnekamp die Teilnehmer, ihre Anliegen vorzutragen und gibt Hilfestellungen. Sie verfügt über eine sensible Wortwahl und lässt Zeit zum Nachdenken. Daneben vermittelt sie, dass auch sie immer weiter dazu lernt, das gibt Hoffnung!“

(P.S.)


„Das Seminar war bestens vorbereitet, strukturiert aufgebaut und gut organisiert. (...) Die Arbeitsweise zeugt von viel Verständnis für diejenigen, die die Grundlagen von GFK als gesellschaftliche Weiterentwicklung kennenlernen wollen. (…) Wir empfehlen Conny Pinnekamp jederzeit für Mediationen oder andere Aufgaben im zwischenmenschlichen Bereich, weil sie nicht nur zuhören kann, sondern ein hervorragendes Urteilsvermögen für die unterschiedlichen zwischenmenschlichen Situationen hat und diese in die Kommunikationstheorien einordnen kann. Dabei steht nicht die Theorie an erster Stelle, sondern die Menschlichkeit.“

(P.B. und S.B.)


„Das Thema GFK hat mich in verschiedenen Fortbildungen begleitet und beschäftigt. Nach Ende der Seminare blieb ich unzufrieden und oft gefrustet zurück. (…) Ich haderte mit den vier Schritten, denn mit meinem Sprachgebrauch waren sie nicht zu vereinbaren. Theoretisch wusste ich sehr wohl, wohin ich wollte - Praktisch war ich von einer vernünftigen GfK weit entfernt. Das Seminar mit Conny Pinnekamp hat bei mir den Knoten gelöst. Conny Pinnekamp hat nicht meine rationale Seite angesprochen, sondern meine empathische Seele herausgekitzelt (…). Hier habe ich gelernt, dass die Sprache natürlich bleiben darf. Dadurch bin ich in meinem Handeln freier geworden und ringe nicht krampfhaft nach ausgefeilten Formulierungen. Ein großer Schatz ist für mich, dass ich die vier Schritte auch nur für mich anwenden kann, um mit mir selbst ins Reine zu kommen. Das Anwenden der GFK hat mich nicht verändert, sondern ich bin ich geworden!“

(K.S.)


"Wir haben Conny Pinnekamp für eine Fortbildung an unserer Schule gewinnen können und ich war von ihrer einnehmenden Art ganz begeistert. Sie ist eine Persönlichkeit,  die Begeisterung und Sehnsucht wecken kann, sich auf Neues einzulassen."

(G. Groß, Schulleitung der Montessorischule Günzburg)


Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation

„Ich bin immer noch sehr bewegt über diesen reichen und erfüllten Abend. Wie wunderbar, dass Conny Pinnekamp diese Möglichkeit bietet, tiefer einzusteigen und gleichzeitig auch so viel Freude und Leichtigkeit zu erleben. Dafür bin ich sehr dankbar.“

(B.S.)


 „Ich schätze Conny Pinnekamps sehr strukturierte und doch individuelle Vorgehensweise – den Raum, den sie schafft, öffnet und offen hält, damit sich ihr Klient dort finden und ausprobieren kann, egal was er mitbringt. Sie hält den roten Faden, ohne zu fesseln, führt immer wieder zurück dorthin, wo es piekst und dann Heilung bringt. Bei alledem verbindet sie hohe Fachkompetenz mit unglaublicher Empathie und großer Offenheit für alles, was kommt und sich zeigen will.“

(Patrizia Raders, BQZ geprüfte Gründungsberaterin und Akkreditierter Gründungscoach kfw)


Vertiefung Gewaltfreie Kommunikation: Glaubenssätze

„Danke für die nährenden Stunden! Zu hören, dass Glaubenssätze uns dienen und dahin bringen, wo wir stehen, hat mich (...) angeregt, eher dahin zu spüren. Bisher habe ich sie eher irgendwo versteckt und dagegen gearbeitet, weil ich sie als negativ empfunden habe. Ich habe gemerkt, dass es mir immer leichter fällt, in der GFK-Haltung zu bleiben, was mich sehr glücklich macht. Ganz besonders in Conny Pinnekamps Nähe ist es ein Leichtes, weil sie diese Haltung lebt und für mich verkörpert.“

(B.K.)


„Es war wieder eine sehr bereichernde Zeit. Die klare und gut fundierte Einführung in das Thema Glaubenssatz gab mir Sicherheit und Lust auf eine Arbeit mit unangenehmen Themen. Durch Conny Pinnekamps warme und offene Art der Begleitung konnten auch sehr schmerzliche Themen auftauchen und sich verwandeln. Ich bin sehr dankbar und erleichtert nach Hause gefahren und schätze das warme Gefühl, mehr Offenheit leben zu wollen und zu können.

(C.M.)


Coaching

„Die Ruhe und Besonnenheit, mit der Conny Pinnekamp mir zuhört, sowie die Fähigkeit, viele meiner Gedanken und Gefühle zusammenzufassen und so zu übersetzen, dass sie für mich selbst plötzlich mehr Sinn ergeben, dass ich mich bis ins tiefste Mark verstanden fühle und ich durch unser Gespräch für mich neue Ideen oder neue Kräfte entwickle, das ist ihre besondere Fähigkeit.“

(C.G.)